Erstellt am 07. November 2012, 00:00

Spieler gehen aus. BVZ Burgenlandliga / Lukas Zlatarits muss gegen St. Margarethen auf der Tribüne Platz nehmen.

Nur Zuschauer. Lukas Zlatarits muss aufgrund einer Gelbsperre am Samstag zusehen.WA  |  NOEN

Der ASK Horitschon hat sich schon in den vergangenen Runden mit Personalsorgen herumschlagen müssen, doch vor dem letzten Match der Herbstsaison sieht es nun recht düster aus, was die Kaderplanungen von Trainer Franz Ponweiser betrifft. Lukas Zlatarits wäre zwar fit, muss aber eine Gelbsperre absitzen. Die Verletztenliste wird immer länger. Yasin Adigüzel, Klaus Lehrner, Flo Szaffich, David Palko, Daniel Posch und Reini Heisz fallen aus. Marco Ponweiser und Christian Hruby sind fraglich. Einzig Endrit Mucolli kehrt, nachdem seine Sperre von fünf auf vier Spiele reduziert wurde, in den Kader zurück. „Wir werden dennoch bestehen“, ist Franz Ponweiser überzeugt.