Erstellt am 25. Februar 2014, 23:59

Starke Leistungen. Regionalliga Ost / Der SC Ritzing konnte in der Vorbereitung mit starken Resultaten gegen sehr starke Gegener aufwarten.

 |  NOEN
Von Michael Heger

Geht es nach den Testspielergebnissen des SC Ritzing, so muss man fast von einer tollen Frühjahrssaison der Rapp-Truppe ausgehen.

Nur zu Beginn setzte es eine Niederlage 

Das erste Vorbereitungsspiel gegen Regionalliga Mitte-Verein Lafnitz ging zwar noch daneben, danach zündeten Michael Stanislaw und Co. aber den berühmten Turbo und ließen sogar einige höherklassige Teams alt aussehen. Siege gegen Erste Liga-Club Vienna und den tschechischen Zweitligisten Frydek Mistek stehen auf dem Vorbereitungszettel der Ritzing-Profis genauso wie klare Siege gegen Vereine aus unteren Klassen. Auch im letzten Vorbereitungsspiel gegen Erstligist Parndorf zeigten die Ritzinger eine starke Leistung und hätten die Partie schon in der ersten Hälfte entscheiden können. Parndorf konnte die gesamten 45 Minuten offensiv nichts anbieten. Nachdem bereits fleißig getauscht wurde, kam Ritzing doch noch zum späten Führungstreffer durch Horst Freiberger. Parndorfs Dominik Silberbauer sorgte per Freistoß ins Tormanneck für den Ausgleich.

In Ritzing ist man mit der Vorbereitung naturgemäß sehr zufrieden. Man fiebert bereits dem Liga-Auftakt gegen Neuberg entgegen.

Stark. Michael Stanislaw (r.), hier gegen den Parndorfer Michael Koller, zeigte wie die gesamte Ritzing-Truppe gegen den Erste Liga-Club eine starke Leistung. Der SC Ritzing geht bestens vorbereitet in die Rückrunde.

Fenz