Erstellt am 18. September 2013, 00:00

Wird suspendierter Majstorovic Trainer?. 2. Liga Mitte / Beim SV Draßmarkt herrschen turbulente Zeiten. Wolfgang Bleier bot nach dem Spiel in Antau seinen Rücktritt an.

Rücktrittsangebot. Wolfgang Bleier bot nach der 3:6-Klatsche in Antau seinen Rücktritt an. Die Vereinsverantwortlichen berieten zu Redaktionsschluss noch, ob dieser auch angenommen wird. Foto: Titi  |  NOEN, Titi
Von Christian Pöltl

Einiges außerhalb des Alltagsgeschäfts zu tun haben derzeit die Vereinsverantwortlichen des SV Draßmarkts. Zu der sportlichen Talfahrt der letzten Wochen gesellte sich neben der vom BFV ausgesprochenen Suspendierung von Mario Majstorovic (siehe Seite 82) noch ein Rücktrittsangebot von Noch-Trainer Wolfgang Bleier, welches Sektionsleiter Markus Wiedenhofer auch bestätigte: „Wolfgang hat uns seinen Rücktritt angeboten. Wir sind uns aber noch nicht einig, wie wir weiter vorgehen wollen.“

Rückkehr von Matthias Bleyer dementiert

Eine finale Entscheidung stand zu Redaktionsschluss noch nicht fest. Die Tendenz ging aber in Richtung Trennung vom ehemaligen Co-Trainer. Gerüchten zufolge soll eine Rückkehr von Matthias Bleyer im Raum stehen, was Wiedenhofer aber dementiert: „Das kann ich zu 100 Prozent ausschließen“, dürfte eine spektakulärere Lösung beim SVD anstehen.

Majstorovic möglicher Teil eines Trainerduos 

So könnte der eben aufgrund des Wettskandals suspendierte Majstorovic Teil eines neuen Draßmarkter Trainerteams werden. Der Ex-Profi dürfte die Verantwortung gemeinsam mit dem ebenfalls neu verpflichteten Goran Mladenovic übertragen bekommen. Wiedenhofer selbst soll beide unterstützen