Deutsch Schützen-Eisenberg

Erstellt am 16. November 2016, 01:38

von Markus Gyaky

Wieder kein Spiel. Keine Austragung fand die Begegnung zwischen Deutsch Schützen und Redlschlag. Neuer Termin: Samstag, 14 Uhr.

Hoffen auf ein Ende. Die Kicker des SV Deutsch Schützen und der SG Redlschlag müssen eine weitere Woche „nachsitzen“.  |  BVZ, Gyaky

DEUTSCH SCHÜTZEN - REDLSCHLAG abgesagt. In der Vorwoche ging es nicht und diesmal wieder auch nicht: Das Spiel zwischen Deutsch Schützen und Redlschlag bleibt die einzig offene Begegnung der 2. Klasse Süd A. Dabei hätten beide immens gern gespielt, aber es sollte nicht sein, wie Schützens Sektionsleiter Gernot Schrammel berichtete: „Es ist extrem ärgerlich, aber es ist derzeit so viel Wasser da, dass es nicht mehr abfließen kann. Dabei ist unser Platz sogar drainagiert.“

So stehen in dieser Woche noch einige Trainingseinheiten auf dem Programm, während die anderen Vereine schon die verdiente Pause genießen. „Wir trainieren nun weiter“, sagte Redlschlags Sektionsleiter Christoph Böhm und fügte an: „Es ist schon richtig ärgerlich, aber ab nächster Woche haben auch wir Pause.“

So versucht man sich am Samstag, ab 14 Uhr, erneut an einer Austragung und am Sonntag gebe es dann die allerletzte Chance im Jahr 2016. Sonst wird diese Runde wohl vor der ersten Rückrundenbegegnung nachgeholt.