Erstellt am 16. März 2015, 21:48

von APA/Red

Gmunden siegte in Oberwart 82:79. Zum Abschluss der 30. Runde in der Basketball-Bundesliga mussten die Oberwart Gunners am Montag eine 82:79-(44:36)-Niederlage gegen die Swans Gmunden einstecken.

 |  NOEN, Wodicka

Die Gäste hatten in den ersten beiden Vierteln klare Vorteile, dann aber steigerten sich die Burgenländer und schafften am Ende des dritten Abschnitts den Ausgleich.

Im Schlussviertel lieferten einander beide Teams einen offenen Schlagabtausch, ehe Enis Murati mit der Schlusssirene ein Drei-Punkte-Wurf zum Sieg für Gmunden gelang.