Erstellt am 18. März 2015, 08:53

Gipfeltreffen um Platz eins. Fällt schon am Samstagnachmittag eine Vorentscheidung im Kampf um den Titel?

 |  NOEN, Daniel Fenz

HANNERSDORF - BAD TATZMANNSDORF; SAMSTAG, 15 UHR. Es ist wohl das vorweggenommene Finale. Herbstmeister Hannersdorf empfängt Verfolger aus Bad Tatzmannsdorf.

Ein richtungsweisendes Spiel, beim Heimsieg hätten die Hannersdorf sieben Punkte Vorsprung. Das wäre schon ein dickes Polster, auch wenn die Rückrunde noch lange geht. Auf der anderen Seite könnte die Elf von Trainer Ernst Bürger die Hannersdorfer richtig unter Druck setzen.

Die Tatzmannsdorfer gehen nach dem starken Start gegen Wolfau als Favorit ins Spitzenspiel. Auch der gesamte Kader steht Bürger zur Verfügung. Im Gegensatz zu Hannersdorf. Sie müssen auf Spielmacher Daniel Illes verzichten. Für Spannung ist wohl gesorgt.