Erstellt am 13. August 2014, 14:14

von Daniel Fenz

Grasski-Weltcup in Rettenbach. Im Ortsteil Rettenbach (Gemeinde Bernstein) im Bezirk Oberwart findet von 22. bis 24. August der FIS Grasski-Weltcup.

Laden zum Weltcup ein. Bürgermeisterin Renate Habetler, Landeshauptmann Hans Niessl, Lisa Wusits, Andreas Guttmann, Kristin Hetfleisch, ASKÖ Burgenland-Präsident Christian Illedits und Burgenlands Skiverband-Präsident Gerald Guttmann (v.l.). Foto: Daniel Fenz  |  NOEN, Daniel Fenz
Heute, Mittwoch, fand in Rettenbach mit Landeshauptmann Hans Niessl die Pressekonferenz für den bevorstehenden Grasski-Weltcup am Hang in Rettenbach statt.

Das Programm:

  • Freitag, 22. August; 17.15 Uhr: Start Super-G, 19 Uhr: Offizielle Startnummernauslosung, 20 Uhr: "Duo Romantika" mit Show-Programm.

  • Samstag, 23. August, 13 Uhr: Start des Riesentorlaufes, 1. Durchgang, 16 Uhr: 2. Durchgang, 20 Uhr: Siegerehrung Super G & Riesentorlauf. Anschließend: Skiwiesenfest.

  • Sonntag, 24. August, 10 Uhr: Start Super G (Super-Kombination), Frühschoppen mit der "Weltpartie". 13 Uhr: Start Slalom (Super-Kombination). 14.30 Uhr: Siegerehrung Super-Kombination.