Erstellt am 24. Januar 2016, 19:18

Gunners besiegen Heimfluch und holen Cup. Die Redwell Gunners Oberwart besiegen den BC Vienna verdient mit 75:62 und holen sich den Cuptitel.

 |  NOEN, Michael Pekovics

Vor einer beeindruckenden Kulisse holen sich die Redwell Gunners am Sonntagabend den vierten Cuptitel in der Vereinsgeschichte.Der BC Vienna leistete nur in den ersten 20 Minuten Widerstand, danach kam der Gunners-Motor so richtig ins Rollen. Bester Werfer beim 75:62-Heimsieg war Quincy Diggs mit 17 Punkten, Adomas Drungilas erzielte 16 Punkte und wurde zum MVP des Finalturniers gewählt.

x  |  NOEN, Michael Pekovics

Die Besucher der beinahe ausverkauften Oberwarter Sporthalle sahen zu Beginn ein schnelles Spiel, ohne nennenswerte Vorteile für eine Mannschaft. Im zweiten Abschnitt sah es zu Beginn so aus, als ob Wien die Kontrolle übernehmen könnte, doch dann erholten sich die Gunners von ihrem kleinen Tief und gingen mit einem Vorsprung von sieben Punkten in die zweite Halbzeit.

Dort zeigten die Redwell Gunners von Beginn an, dass sie den Titel unbedingt wollen: Mit hoher Intensität zwangen sie die müden Wiener, die nur über eine kurze Bank verfügen, langsam in die Knie. Die Mannschaft von Kapitän Stjepan Stazic wirkte müde und hatte der Energie der Gunners nichts entgegen zu setzen.

x  |  NOEN, Michael Pekovics

Mit dem vierten Cupsieg in der Vereinsgeschichte (bei der fünften Finalteilnahme) beenden die Gunners auch den Heimfluch: In den vergangenen 14 Jahren konnte kein austragendes Team den Titel holen. Bisher ist das nur St. Pölten und eben den Gunners (1995) gelungen.

x  |  NOEN, Michael Pekovics

„Ich bin unglaublich stolz auf diese Mannschaft. Das Team hat dieses Wochenende mit viel Enthusiasmus und Herz gespielt – und den Titel absolut verdient gewonnen. Danke an alle Gunners-Fans für die fantastische Unterstützung", zollte Headcoach Chris Chougaz der Kulisse und seinem Team Respekt. MVP (most valuable player; wertvollster Spieler) Adomas Drungilas widmete den Titel den Fans: "Sie haben uns super unterstützt und den Titel genauso verdient wie wir. Wir haben immer an uns geglaubt, haben gewusst, dass wir es schaffen können und haben gleich die erste Chance einen Titel zu gewinnen genützt.

Oberwart Gunners - BC Vienna 75:62 (17:16, 20:14; 23:18, 15:14).- Werfer: Diggs 17, Drungilas 16, Jackson 13, McNealy 12, Käferle 11, Ferguson 6; Miletic 23, Stazic u. Fairell je 13, Detrick 7, Vujosevic 6.