Erstellt am 29. Mai 2013, 00:00

Konrad: „Es waren positive Gespräche“. Zukunftsplanung / Beim Meister aus Neuberg soll spätestens in dieser Woche die Entscheidung über die weitere Zukunft folgen.

Gespräche. Neubergs Obmann Martin Konrad (l.) und Karl Philipp (r.) befinden sich in Gesprächen über eine Verlängerung. Bauer  |  NOEN, Bauer
Von Patrick Bauer

Besser hätte das Wochenende für Neuberg nicht verlaufen können. Trotz numerischer Unterzahl siegte man am Ende nicht unverdient gegen den „Lieblingsgegner“ aus Stinatz. Wenn Cheftrainer Karl Philipp seine Zusage für die nächste Saison gegeben hätte, wäre es ein wirklich perfektes Wochenende gewesen.

Am Sonntagnachmittag trafen sich Obmann Martin Konrad und der Trainer zu einem weiteren Gespräch. „Es waren positive Gespräche“, verrät Obmann Martin Konrad, der aber weiter auf eine fixe Zusage seines Erfolgstrainers warten muss. Dennoch sieht es nun eher nach einem weiteren Jahr unter den Fittichen des Steirers aus. Bis zum kommenden Wochenende soll nun eine endgültige Entscheidung fallen. „Ich hoffe, dass bis Donnerstag oder Freitag die Gespräche positiv verlaufen. Es geht jetzt in die heiße Phase und es wird sehr bald eine Entscheidung fallen“, erklärt Konrad.

Egal, ob Philipp verlängert oder nicht - für den Meister geht es am Wochenende nach Sigleß. „Ich glaube, dass wir auch dort gewinnen können, auch wenn wir einige gesperrte Spieler haben. Dann müssen eben andere spielen aber wir haben die Kicker, die das können“, so Coach Philipp.