Erstellt am 02. Februar 2011, 00:00

Mit Kraftakt in die H1, Derby am Samstag. QUALIFIZIERT / Mit 81:72-Sieg gegen Graz fixieren Gunners die Hauptrunde eins. Bernd Volcic ist wieder mit dabei.

Kämpferisch top. Basketball-Feinschmecker waren wohl nicht zufrieden, doch was für die Gunners zählt, ist ein Sieg. Neben Oberwart qualifizierte sich auch Klosterneuburg für die H1.PEKOVICS  |  NOEN
x  |  NOEN

OBERWART - GRAZ 81:72. Die Oberwarter Sporthalle war am Sonntag gut gefüllt, rund 1.400 Fans feierten die Mannschaft nach dem Sieg gegen Graz und der Qualifikation für die Hauptrunde eins. Zu Beginn lief es bei den Blau-Weißen nicht so rund, doch im zweiten Viertel drehte Pointguard Kelvin Parker auf und brachte sein Team in Führung.

Volcic durfte spielen,  Moric genoss die Heimkehr

In der ersten Hälfte kam auch Bernd Volcic zum Einsatz – nach seinen Herzrhythmusstörungen hatte er die Freigabe der Ärzte erhalten. Marko Moric, der zweite „Heimkehrer“ bei den Gunners, feierte einen gelungen Einstand, auch der neue Gunner Tyrone Sally spielte mit 20 Punkten groß auf und bewies sein Potenzial. Headcoach Neno Asceric war zufrieden: „Wir haben das Spiel klar dominiert. Auch wenn Graz immer wieder aufholte, ich habe nie am Sieg gezweifelt, Gratulation an meine Mannschaft.“

Gleich zwei Derbys in den  nächsten beiden Wochen

Mit dem Erreichen der Hauptrunde H1 haben die Gunners ihr erstes Saisonziel erreicht – doch das nächste wartet schon. Am Wochenende findet das Cup-Final Four in Graz statt (siehe Artikel rechts), im Halbfinale am Samstag treffen die Blau-Weißen auf Erzrivale Fürstenfeld. Die Steirer hatten sich zuletzt wieder einmal verstärkt und haben in der aktuellen Meisterschaft bereits zwei Siege gegen Oberwart auf dem Konto. Auch das erste Spiel der H1 wird ein Süd-Ost-Derby und dürfte am Montag, dem 14. Februar, als Sky-Livespiel in Oberwart stattfinden.

Der Kader der Gunners bleibt jetzt zumindest einmal bis zum Final Four unverändert, mit der Verpflichtung von Sally und Moric hat die Bank an Qualität und Quantität gewonnen.