Erstellt am 16. April 2014, 09:51

von Daniel Fenz

Neuer Schwung für die Tanz-Szene. Die siegreiche Obfrau und der Tänzer freuen sich: Ihre Sportart ist im Gespräch.

Spaß steht immer im Vordergrund. Obfrau Edda Adamovics und Tänzer Patrick Hlinovsky wurden im Avita als Bezirkssportler und Gute Seele ausgezeichnet. Für die Mitglieder der Musical & Stage Dance Company ist die Auszeichnung eine große Ehre.  |  NOEN, Daniel Fenz

Patrick Hlinovsky und Edda Adamovics konnten es kaum glauben. Hlinovsky wurde BVZ-Sportler des Bezirks Oberwart, Adamovics Gute Seele.

„Ich hatte nicht damit gerechnet, die Wahl wurde sehr geheim gehalten“, erzählt Adamovics. Ihre Tochter Carina Zapfel hat die Mitglieder der Musical & Stage Dance Company jeden Tag daran erinnert, für die beiden zu voten – mit Erfolg. Hlinovsky: „Das ist ein großer Schritt in Richtung Tanzkarriere.“

Tänzer fährt mit Team zur „Großen Chance“ 

Er fährt am 10. Mai zum Casting für „Die Große Chance“, danach sind er, der Klubboss und die Mitglieder am 27. Mai bei den World Dance Masters in Porec (Kroatien) am Start. Dort wird es schwierig, zu gewinnen, denn es sind 42 Länder aus aller Welt vertreten. Pinkafeld ist mit 35 Teilnehmern und zehn Beiträgen dabei. „Angefeuert werden wir von 100 Freunden, die nach Kroatien reisen“, erzählt Edda Adamovics.“ Weiteres Highlight: Am 21. und 22. Juni findet die Abschluss-Show „Voices of Musical“ im Kultursaal Riedlingsdorf statt.

Spaß steht immer im Vordergrund. Obfrau Edda Adamovics und Tänzer Patrick Hlinovsky wurden im Avita als Bezirkssportler und Gute Seele ausgezeichnet. Für die Mitglieder der Musical & Stage Dance Company ist die Auszeichnung eine große Ehre.