Erstellt am 28. August 2013, 00:00

Transfercoup der Gunners. Redwell Gunners Oberwart / Team dürfte mit der Verpflichtung von Zoran Krstanovic ab heute komplett sein. Testspieltermine sind fixiert.

Starke Vergangenheit. Zarko Krstanovic spielte zuletzt in der Ukraine und Rumänien.  |  NOEN

Mit der Verpflichtung des 31 jährigen Serben Zoran Krstanovic komplettieren die Redwell Gunners den Kader für die kommende Saison. Der 2,05 Meter große Inside-Spieler war drei Mal Center des Jahres in Rumänien (2010, 2011 und 2012) und Center des Jahres in Ungarn (2007), dazu zwei Mal Spieler des Jahres (2010 und 2012) der starken rumänischen Liga und rumänischer Meister 2011.

Vielseitigen Neuen bereits länger „auf dem Radar“ gehabt

Headcoach Tom Johnson freut sich über die Neuverpflichtung: „Zoran ist sehr vielseitig in der Offensive und vor allem sehr stark in der Defense und am Rebound.“

Letzte Saison spielte Krstanovic zu Beginn in der Ukraine bei Kryvbasbasket (12,45 Punkte; fünf Rebounds) bevor er zurück nach Rumänien zu Gaz Metan wechselte, wo er für durchschnittlich elf Punkte und fünf Rebounds sorgte.

„Wir kennen Zoran schon aus seiner Zeit bei Sopron in der ungarischen Liga (2006/07) und haben ihn schon länger auf dem Radarschirm, nun hat endlich auch die Verpflichtung geklappt“, kommentiert Manager Andreas Leitner den Neuzugang, „Zoran Krstanovic und US-Guard Sammy Zeglinski werden im Laufe der Woche zum Team stoßen, ab Mittwoch sollten wir komplett sein.“