Erstellt am 27. November 2013, 23:59

von Patrick Bauer

Weiter warten auf den neuen Coach. Der SV Stegersbach befindet sich weiter auf der Suche nach einem neuen Cheftrainer. Entscheidung steht noch aus.

Noch kein Neuer. Für den SV Stegersbach und Erich Bencsics (l.) heißt es weiter warten, wer der Nachfolger von Kurt Jusits wird.Bauer  |  NOEN
Von Patrick Bauer

Beim SV Stegersbach ist bis zum heutigen Zeitpunkt noch keine Entscheidung in der Frage nach der Nachfolge von Kurt Jusits, welcher zum Sportklub wechselte, gefallen. „Es gibt noch nichts Neues. Wir reden mit sehr vielen Trainern, aber die Entscheidung wird erst am Wochenende fallen“, so der Sportliche Leiter Julius „Jussy“ Hirmann, der gemeinsam mit Michael Poandl die möglichen Kandidaten sondiert.

„Auslese“ beginnt  am Wochenende

Auch Obmann Karl Krammer kommentiert die derzeitige Trainersuche ähnlich. Er meinte nur, dass eine Entscheidung wohl erst nach dem Wochenende fallen werde. Davor werde man eine „Auslese starten“, bei der das Für und Wider des jeweiligen Trainers abgewägt wird. „Es wurde mit vielen Kandidaten gesprochen. Mit ein paar werden wir uns dann zusammensetzen“, so Krammer.

Einer davon könnte der Ollersdorfer Hannes Sauhammel sein, der in Lafnitz und zuletzt in Pöllau (steirische Oberliga) arbeitete. Etwaige Namen wollten aber beide Verantwortliche nicht wirklich kommentieren.

Am Spielersektor bleibt derzeit ebenfalls alles ruhig

Außer den bekannten Abgängen von Andreas Zingl (Lafnitz), Klaus Strobl und vermutlich des Zweiergoalies Robert Szep, sollen laut Hirmann alle Kicker bleiben: „Das haben sie uns zugesichert.“