Erstellt am 26. März 2014, 09:23

Wieder steht ein Derby an. 2. Klasse A Süd / Am Wochenende kommt es in Schachendorf zum großen Duell gegen Hannersdorf.

Derby steht an. Für den SV Hannersdorf (l.) geht es am Wochenende zum Nachbarn aus Schachendorf. Ein Sieg wird von allen Hannersdorf-Fans gefordert. Foto: Lexi  |  NOEN, Lexi

Für beide Mannschaften ist es wohl das wichtigste Spiel im Jahr. Wenn Schachendorf am Samstag um 16 Uhr auf Hannersdorf trifft, ist immer Feuer in der Partie. Dabei müssen beide Teams zwei Niederlagen verdauen.

Während Schachendorf in Bad Tatzmannsdorf mit 2:6 verlor, setzte es für Hannersdorf auf heimischer Wiese eine 1:3-Pleite gegen Mariasdorf. Verzichten müssen die Hausherren aus Schachendorf auf den gesperrten Rene Petrakovics. Die Gäste können wohl aus dem Vollen schöpfen.

Ein weiterer Schlager steht ebenfalls am Samstag um 16 Uhr an, wenn Leader Jabing auf die wiedererstarkten Loipersdorfer trifft. Dabei müssen die Szalay-Mannen möglicherweise auf Spielmacher Milan Pogacsics verzichten, der weiter angeschlagen ist. Stellen die Loipersdorfer den Jabingern ein Bein? Die ganze Klasse wartet darauf.