Erstellt am 03. März 2015, 10:29

von APA/Red

Wiesberger auf Rang 39. Österreichs bester Golfer Bernd Wiesberger hat seine Position in der Weltrangliste gehalten und liegt nach wie vor auf Rang 39.

Auch in den Top-Ten hat sich nicht viel getan, der nordirische Superstar Rory McIlroy führt weiter unangetastet vor dem US-Amerikaner Bubba Watson und dem Schweden Henrik Stenson.

Im "Race to Dubai" unverändert Sechster

Hält Wiesberger sein Ranking unter den ersten 50 bis Ende März, winkt ihm eine Teilnahme an den Major-Turnieren wie dem US-Masters im April. Auch im "Race to Dubai" verteidigte Wiesberger seine Position, in der Jahres-Geldrangliste belegt er mit 577.152 Dollar (514.075 Euro) weiterhin den sechsten Platz und liegt damit direkt hinter McIlroy. Der Engländer Danny Willet führt diese Wertung mit 971.413 weiterhin an.

Aktuelle Golf-Weltrangliste: 1. (1) Rory McIlroy (NIR) 11,2658 Durchschnittspunkte - 2. (2) Bubba Watson (USA) 7,2080 - 3. (3) Henrik Stenson (SWE) 7,0456 - 4. (4) Jason Day (AUS) 6,7549 - 5. (5) Adam Scott (AUS) 6,6496 - 6. (7) Jim Furyk (USA) 6,0101. Weiter: 39. (39) Bernd Wiesberger (AUT) 2,7316

Race to Dubai (Jahres-Geldrangliste): 1. (1) Danny Willett (ENG) 971.413 Dollar - 2. (2) Anirban Lahiri (IND) 687.044 - 3. (3) Ross Fisher (ENG) 666.789 - 4. (4) Grace Branden (RSA) 636.444 - 5. (5) McIlroy 631.978 - 6. (6) Wiesberger 577.152