Erstellt am 20. November 2015, 14:46

von APA/Red

Wiesberger nach starker zweiter Runde auf Platz sieben. Golfprofi Bernd Wiesberger hat sich am Donnerstag beim Finalturnier der European Tour in Dubai mit einer 65er-Runde vom 40. Rang an die siebente Stelle verbessert. Dem Burgenländer gelangen am Freitag auf der zweiten Runde sieben Birdies. Mit insgesamt 137 Schlägen liegt er fünf hinter dem führenden Engländer Andy Sullivan. Rory McIlroy hat einen Schlag Vorsprung auf den Oberwarter. "Gutes Spiel und starke Chancenverwertung haben mich heute nach oben gebracht am Leaderboard. Jetzt geht es von einer guten Position ins Wochenende", meinte Wiesberger nach dem gelungenen Arbeitstag in den Arabischen Emiraten.

Starker Auftritt. Bernd Wiesberger spielte bei der PGA Championship lange Zeit ganz vorne mit. Erst am Schlusstag lief es unrund. Foto: Marschik  |  NOEN, ERICH MARSCHIK
Dem Burgenländer gelangen am Freitag auf der zweiten Runde sieben Birdies. Mit insgesamt 137 Schlägen liegt er fünf hinter dem führenden Engländer Andy Sullivan. Rory McIlroy hat einen Schlag Vorsprung auf den Oberwarter.

"Gutes Spiel und starke Chancenverwertung haben mich heute nach oben gebracht am Leaderboard. Jetzt geht es von einer guten Position ins Wochenende", meinte Wiesberger nach dem gelungenen Arbeitstag in den Arabischen Emiraten.