Erstellt am 27. Juli 2012, 22:32

A. Lustenau und Grödig in Ersten Liga makellos. Austria Lustenau und der SV Grödig haben auch nach der zweiten Runde der Ersten Liga eine weiße Weste vorzuweisen.

Die Vorarlberger liegen nach einem 1:0 beim TSV Hartberg am Freitagabend mit sechs Zählern auf Platz eins, Grödig ist nach einem 1:0 in Altach punktegleich Zweiter. Auf dem dritten Rang folgt nach einem 1:1 beim Vorletzten FC Lustenau der SKN St. Pölten mit vier Zählern. Das Tabellenende ziert weiterhin Bundesliga-Absteiger Kapfenberg, die Steirer kamen vor heimischer Kulisse gegen Liga-Neuling SV Horn nur zu einem 3:3. Die Vienna und Blau-Weiß Linz trennten sich 0:0.