Erstellt am 12. November 2012, 11:00

Alaba und Stranzl in "kicker"-Elf des Tages. Die Verteidiger David Alaba (Bayern München) und Martin Stranzl (Borussia Mönchengladbach) sind vom deutschen Fußball-Fachmagazin "kicker" in die Elf des Tages nominiert worden.

Alaba ist zum zweiten Mal in Folge ausgezeichnet worden, Stranzl erstmals in dieser Saison. Alaba (Note 2) leitete beim 2:0-Sieg von Tabellenführer Bayern München gegen Eintracht Frankfurt den ersten Treffer mit einem dynamischen Vorstoß ein und erzielte per Elfmeter den Endstand. Stranzl (Note 2,5) leitete beim 4:2-Auswärtssieg von Gladbach bei Greuter Fürth mit dem Tor zum 2:2 die Wende ein.

Die gute Note 2,5 erhielt auch Zlatko Junuzovic (Werder Bremen) trotz der 1:2-Niederlage bei Schalke 04. Jeweils die Note 3 gab es für Christian Fuchs (Schalke) sowie Andreas Ivanschitz und Julian Baumgartlinger (beide Mainz). Am schlechtesten kam erwartungsgemäß Paul Scharner (Hamburger SV/Note 5) weg, der in der 35. Minute mit Gelb-Rot vom Platz musste.