Erstellt am 07. April 2015, 19:53

von APA Red

Wiesberger in Flight mit Golf-Legende Langer. Der Oberwarter Bernd Wiesberger wird in Runde eins des Golf-Masters im US-amerikanischen Augusta am Donnerstag mit der deutschen Legende Bernhard Langer im selben Flight spielen.

Komplettiert wird die Partie vom Australier Geoff Ogilvy. Los geht's für das Trio eher spät (in der zweiten Hälfte der Flight-Raster) um 11.47 Uhr Ortszeit (17.47 Uhr MESZ).

Der 29-jährige Wiesberger hat die drei anderen Major-Turniere bereits bestritten und ist nun dank seiner Weltranglisten-Platzierung unter den Top 50 erstmals auch im Augusta National Golf Club dabei.

Superstar Woods im vorletzten Flight

Langer, der mittlerweile auf der Senior-PGA-Tour spielt, schlägt zum 32. Mal bei dem mit 9 Millionen Dollar dotierten Turnier ab. Der Gewinner von 1985 und 1993 hat wie alle Sieger dort lebenslanges Startrecht. Ogilvys bisher größter Erfolg war der Sieg bei den US Open 2006, 2009 erreichte er mit Platz 4 seine beste Weltranglisten-Platzierung.

Wiesberger hat mit Langer einen perfekten, weil erfahrenen Spielpartner, am Dienstag (Ortszeit) absolvierte der Österreicher gemeinsam mit dem erfahrenen Deutschen auch eine Trainingsrunde über die ersten neun Löcher des Kurses.

Wiesberger, Langer und Ogilvy sind am Donnerstag der 22. Dreier-Flight des Tages. Im 32. und vorletzten spielt US-Superstar Tiger Woods, der sich bei seiner Rückkehr auf den Turnierplatz bisher in blendender Laune gezeigt hat.