Erstellt am 05. Januar 2015, 06:13

von Michael Pekovics

Gunners feiern Derbysieg. Oberwart besiegt Güssing in der Verlängerung.

Bogic Vujosevic (r.) und seine Gunners besiegten die Knights mit Thomas Klepeisz 82:73.  |  NOEN, Basketball
Die Redwell GunnersOberwart  haben das Basketball-Burgenlandderby gegen die magnofit Güssing Knights mit 82:73 gewonnen. Die besten Werfer bei Oberwart waren Rakeem Buckles (23) und Bogic Vujosevic (15), bei Güssing hatten Marcus Heard (18) und Matthias Klepeisz (14) das Visier am besten eingestellt.

Fünfter Derby-Auswärtssieg en suite

Die Gunners übernahmen gleich zu Beginn die Kontrolle über das Spiel und führten nach dem ersten Viertel mit 19:16. Dann wurden allerdings die Knights immer besser und gingen dank eines starken zweiten Viertels (26:13) mit einer Führung in die Pause.

Dort hatten allerdings ganz klar die Oberwarter das Sagen, mit einem 21:0-Lauf übernahmen sie wieder die Führung. Das letzte Viertel verlief ausgeglichen, mit 70:70 ging es in die Verlängerung.

Dank eines entfesselten Rakeem Buckles (acht Punkte im Schlussabschnitt) feierten die Gunners den bereits zweiten Saisonsieg im Aktivpark. Das 82:73 für Oberwart ist der bereits fünfte Auswärtssieg in einem Burgenlandderby in Folge, in der Derbybilanz führt Oberwart nun wieder mit 15:14.