Erstellt am 02. Oktober 2016, 16:28

von Michael Pekovics und APA Red

Oberwart verpasste "Triple" - Supercup an Wels. Die Redwell Gunners Oberwart starteten am Sonntag mit dem Supercup-Spiel gegen Wels in die Saison. Vor dem Spiel wurden Jason Johnson und Hannes „Zwiebel“ Artner offiziell verabschiedet, beide waren zuvor auch beim Legenden-Spiel gegen die Landesligamannschaft der Phantoms im Einsatz.

Michael Pekovics

WBC Wels hat das "Triple" der Gunners Oberwart in der Basketball-Bundesliga verhindert. Der Vizemeister setzte sich am Sonntag im Supercup in Oberwart mit 71:68 (51:36) durch. Oberwart hatte 2015/16 das Double aus Cup und Meisterschaft geholt. Die Gastgeber gerieten nach der 18:16-Führung (5.) deutlich in Rückstand, glichen aber noch zum 61:61 (28.) aus. Das Finish gehörte jedoch den Welsern.

Ergebnis Basketball-Supercup der Herren: Gunners Oberwart - WBC Wels 68:71 (36:51). Beste Werfer: McNealy 22, Jackson 16 bzw. Chan und Payton je 18