Neufeld an der Leitha

Erstellt am 20. April 2017, 04:27

von BVZ Redaktion

Firmenlauf-Countdown am Neufelder See. In gut vier Wochen ist es soweit: Am 18. Mai steigt die Premiere des Firmenlaufs rund um den Neufelder See für alle Firmen und Vereine aus Ostösterreich.

Am 18. Mai steht der Neufelder See beim Firmenlauf „Businessrun Challenge2B“ ganz im Zeichen des Sports.  |  zVg/Neufelder See

Der idyllische Neufelder See als Kulisse, eine 5,6 Kilometer lange Laufstrecke rund um den See sowie ein tolles Rahmenprogramm abseits der Strecke: Das sind die wichtigsten Zutaten für den „Businessrun Challenge2B“ am 18. Mai. Sportlicher.at veranstaltet diesen Firmenlauf, der Firmen und Vereine aus dem Burgenland, Niederösterreich und Wien zum Mitmachen motivieren soll.

Nicht ohne Grund: Schließlich spricht das Laufen dank der geringen Einstiegshürden und des gestiegenen Angebots Jahr für Jahr mehr Nicht-Sportler an, um sich doch zum Ausüben von Bewegung zu motivieren.

Vorfreude steigt: Am 18. Mai steht der Neufelder See beim Firmenlauf „Businessrun Challenge2B“ ganz im Zeichen des Sports. Alle Firmen und Vereine aus Ostösterreich können mitmachen und die 5,6 Kilometer lange Laufstrecke rund um den See in Dreierteams bewältigen. Bei den Organisatoren Christoph und Michaela Stadler, Karin Frank und Alex Gruber (v.r.n.l.) steigt bereits die Vorfreude auf das Premieren-Event. Foto: zVg/Businessrun/Neufelder See  |  zVg/Businessrun/Neufelder See

Der gesundheitliche Aspekt sowie die Gelegenheit, das Teamgefüge innerhalb der Firma oder des Vereins zu stärken, sollen hier verschmelzen. Veranstalterin Michaela Stadler: „Es sollen nicht Bestzeiten im Fokus stehen, sondern die Teilnahme und ein positives gemeinsames Erlebnis mit den Teamkollegen.“

Ziel sei es seitens der Organisatoren, im ersten Jahr die Marke von 500 Teilnehmern zu erreichen. Abgerundet wird der Businesslauf durch ein tolles Rahmenprogramm, das unter anderem Live-Musik oder Catering beinhaltet. Einem gelungenen Firmenabend steht somit nichts mehr im Weg.