Erstellt am 20. September 2013, 13:15

Cupfinal-Verlierer ab 2015 nicht in Europa League. Der Verlierer des nationalen Cupfinales darf ab der Saison 2015/16 nicht mehr in der Europa League mitspielen. Eine entsprechende Regelung wurde am Freitag bei der Exekutivsitzung der Europäischen Fußball-Union (UEFA) in Dubrovnik gekippt.

fussball  |  NOEN, BilderBox

Bisher war es so: War der Cupsieger eines Landes schon für die Champions League qualifiziert, erhielt automatisch der Verlierer des Cupfinales den für Cup-Gewinner reservierten Platz in der Europa League. Ab der Saison 2015/16 soll dieser Platz an den nächstbesten Verein in der Ligatabelle vergeben werden.