Erstellt am 30. Mai 2012, 00:00

Die vierte Auflage. TENNIS / Erneut finden die Staatsmeisterschaften  in Oberpullendorf statt – und das gleich doppelt.

Titelverteidiger: Andreas Haider-Maurer, Österreichs Nummer zwei und Daviscup-Akteur, kommt wieder nach Oberpullendorf.BALDAUF  |  NOEN
x  |  NOEN

2009, 2010 und 2011 war das Sporthotel Kurz in Oberpullendorf bereits Austragungsort der Staatsmeisterschaften in der Allgemeinen Klasse. Noch mehr: In der Vergangenheit bildeten die Nachwuchs-Meisterschaften die Ouvertüre für die Großen.

Diesmal zog Veranstalter Günter Kurz, seines Zeichens Präsident des Burgenländischen Tennisverbands, die Österreichischen Senioren-Staatsmeisterschaften als zusätzliche bundesweite Veranstaltung an Land.

Erst Allgemeine Klasse,  danach die Senioren

Los geht es bei der vierten Auflage von 30. Juni bis 7. Juli mit der Allgemeinen Klasse (Damen und Herren), von 3. bis 11. August sind dann die Senioren (von 35+ bis 70+) am Zug.

Kurz: „Wir wollen damit Tennisbegeisterung schüren und ein tolles Umfeld schaffen.“ So dürfen sich die Hauptbewerbs-Teilnehmer der Staatsmeisterschaften in der Allgemeinen Klasse über freie Nächtigung und Halbpension freuen. Auch das Preisgeld kann sich durchaus sehen lassen – 15.960 Euro werden ausgeschüttet. „Das einzige, was wir nicht bieten können, sind internationale Punkte.“

Bereits fix ist übrigens, dass Titelverteidiger Andreas Haider-Maurer wieder dabei ist, auch Youngster Dominic Thiem hat bereits zugesagt. Ob die Hornsteinerin Niki Hofmanova als Titelverteidigerin bei den Damen antreten wird, steht noch nicht fest. Kurz: „Wir würden uns freuen, wenn sie kommt.“

Bis einschließlich 2014 hat sich das Sporthotel Kurz übrigens die Austragungsrechte der Staatsmeisterschaften gesichert – was auch Landeshauptmann und Sportreferent Hans Niessl freut: „Darauf bin ich sehr stolz.“ Im Zuge des Rahmenprogramms werden sich heuer auch Vertreter aus Wirtschaft, Kultur, Sport und Politik in den Dienst der guten Sache stellen und für den „Hans Niessl-Fonds“ Tennis spielen.