Erstellt am 25. November 2013, 19:14

Dober und Merkl für je ein Spiel gesperrt. Der Strafsenat der Fußball-Bundesliga hat am Montag gegen Andreas Dober (SKN St. Pölten) wegen rohen Spiels und gegen Mario Merkl (SC/ESV Parndorf) wegen Verhinderung einer offensichtlichen Torchance Sperren für je ein Match verhängt.

 |  NOEN
Beide waren am vergangenen Wochenende in der Ersten Liga ausgeschlossen worden. Die Trainer Franz Lederer (SV Mattersburg) und Gerald Baumgartner (SKN St. Pölten) erhielten jeweils wegen Schiedsrichterkritik Geldstrafen von 300 bzw. 150 Euro.