Erstellt am 30. Dezember 2011, 20:24

Dreifach-Sieg zum Tournee-Auftakt. Österreichs Skispringer haben mit einem Dreifach-Triumph in Oberstdorf einen perfekten Start in die Vierschanzentournee hingelegt.

Gregor Schlierenzauer triumphierte am Freitag mit Höchstweite in beiden Durchgängen (133 und 137,5 m) und der Gesamtnote von 283,3 Punkten klar vor Weltcup-Spitzenreiter Andreas Kofler (265,2) sowie Titelverteidiger Thomas Morgenstern (264,3).