Erstellt am 28. Dezember 2011, 00:00

Ein kurzes Durchschnaufen. TIPP3 BUNDESLIGA / Gut zwei Wochen Urlaub können die Profis des SV Mattersburg genießen. Der Vorbereitungsstart rückt aber näher.

VON BERNHARD FENZ

Erst eine Woche vor Weihnachten endete der Bundesliga-Spielbetrieb. Logischerweise ist daher auch keine ausgedehnte Urlaubszeit für die Kicker drin.

Bereits am kommenden Montag, dem 2. Jänner, steigen die Profis des SV Mattersburg mit den obligaten medizinischen Tests wieder in die Vorbereitung auf das Frühjahr ein. Und auch wenn die Intensität wohl noch nicht auf der höchsten Stufe sein wird: In der ersten Woche nach Silvester nur auf der faulen Haut zu liegen, das ist nicht mehr drin.

Schließlich drängt die Zeit. Am 11. Februar müssen unsere Grün-Weißen beim Frühjahrsauftakt in Graz gegen Sturm möglichst perfekt gestellt sein. Noch gilt es aber für den SVM-Tross, die Urlaubszeit zu genießen und abzuschalten.

Zweimal Regionalliga,  zweimal Corgon-Liga

Besagtes Abschalten fiel unmittelbar nach dem finalen 0:1 gegen Wiener Neustadt wohl nicht so leicht, gelungen ist es aber trotzdem. Trainer Franz Lederer: „Natürlich hat uns die unnötige Niederlage gleich danach noch beschäftigt. Wichtig war aber, dass alle dann die Motoren heruntergefahren haben. Jetzt ist Erholung angesagt, damit wir von Beginn an konzentriert arbeiten können.“ Los geht es mit den Testspielen übrigens am Freitag, dem 13. Jänner. Gegner ist der aktuelle Winterkönig der Regionalliga Ost – die von Michi Streiter betreuten Horner. Ort und Zeit standen zu Redaktionsschluss noch nicht fest.

Die weiteren Testgegner heißen danach Sollenau (ebenfalls Regionalliga Ost) und der slowakische Oberhausverein FC Nitra. Von 21. bis 28. Jänner heben die Burgenländer dann zum Trainingslager ab – dort sind weitere Tests geplant –, wohin es geht, ist allerdings noch offen. „Irgendwohin in den Süden“, so Manager Simmel. Als Schlusspunkt findet die Generalprobe für Graz dann wieder hierzulande statt – wieder geht es mit Spartak Trnva gegen einen Klub aus der slowakischen Corgon-Liga.