Erstellt am 24. Juli 2013, 15:19

Expertenwahl: 1. Klasse Nord. Die Trainer haben entschieden und Martin Bruck zum Spieler, Christian Bauer zum Trainer der Saison gewählt.

 |  NOEN
Wenn Frauenkirchen-Trainer Kurt Baumann über seinen Stürmer Martin Bruck redet, gerät er ins Schwärmen. „Er ist ein Vorbild für die ganze Mannschaft“, sagte der Coach kürzlich über seinen Kapitän. „Martin war bei 131 von 143 Einheiten dabei – und das, obwohl er lange verletzt war“, so Baumann.
Mit Martin Bruck ist Frauenkirchen um eine Klasse stärker. Denn er verfügt über ein ausgezeichnetes Spielverständnis, einen Torriecher und kann die Mannschaft dirigieren. Als Stürmer ist Bruck dort, wo ein Stürmer eben sein muss. Dass er auch im Abschluss stark ist, konnte Bruck in der vergangenen Saison 27 mal unter Beweis stellen. Die Trainer der 1. Klasse Nord wählten den Torschützenkönig daher zum „Spieler der Saison“. Die Auszeichnung „Trainer des Jahres“ geht an Christian Bauer vom SV Gols. Bauer hatte das Traineramt erst kurz vor Ende der Saison 2011/2012 übernommen.
 
Deutlicher Sieg für
den Gols-Coach

 
Damals hatte man sich längerfristig den Aufstieg als Ziel gesetzt. Dass es letztlich so schnell gegangen ist, ist Konsequenz der guten Arbeit, die im letzten Jahr in Gols geleistet wurde. Das erkannten auch Bauers Trainerkollegen, die den Gols-Coach mit dem Respektabstand von elf Punkten zum besten Trainer wählten.

Trainer der Saison

1. Christian Bauer (Gols) 38 Punkte
2. Erwin Raithofer (Zurndorf) 27
3. Kurt Baumann (Frauenkirchen) 23
4. Dietmar Bader (Dt. Jahrndorf) 21
5. Stefan Feitsch (Kittsee) 15
6. György Korsos (Wimpassing) 14
7. Harald Nakovitz (St. Andrä) 11
8. Dieter Firmkranz (Neudorf) 8
9. Christian Schiegl (Podersdorf) 5
10. Helmut Göltl (SK Pama) 1
10. Viktor Milletich (UFC Pama) 1

Spieler der Saison

1. Martin Bruck (Frauenkirchen) 33
2. Thomas Reitprecht (Wimpassing) 21    
3. Ladislav Krizan (Kittsee) 20
4. Lubomir Meszaros (Gols) 15    
5. Jurik Lukas (Gattendorf) 14
6. Jan Ziegler (UFC Pama) 8    
6. Stefan Feitsch (Kittsee) 8    
8. Martin Lambert (Zurndorf) 7    
9. György Korsos (Wimpassing) 5    
9. Dusan Bublak(St. Andrä) 5    
9. Christian Streicher (Kittsee)  5    
10. Ribeiro (Neudorf) 4    
10. Peter  Mazuch (Deutsch Jahrndorf) 4
10. Juraj Czinege (Gols)  4
11. Norbert Vytvar (Kittsee) 3    
11. Martin Smahovsky (Zurndorf)  3    
11. Benjamin Nagy (Neudorf) 3    
11. Manuel  Hoffstätter (Dt. Jahrndorf) 3    
12. Ariton Pema (Deutsch Jahrndorf) 2
12. AndrejMasarovic (Dt. Jahrndorf)  2
12. Martin Pusta (Dt. Jahrndorf) 2    
13. Manuel Tschanek (Dt. Jahrndorf) 1
13. Krisztian Tiber (Wimpassing) 1
13. Roman Pajer (SK Pama) 1
13. Alexander Lex (Neudorf) 1
13. Christian Hafner (SK Pama) 1