Erstellt am 22. März 2012, 15:23

FC Barcelona an Christian Fuchs interessiert?. Der spanische Fußball-Meister und Champions-League-Sieger FC Barcelona zeigt angeblich Interesse an Christian Fuchs.

Österreichs Nationalteam wird gegen Russland von einem Niederösterreicher aufs Feld geführt. Teamkapitän Christian Fuchs glaubt an einen Sieg im ausverkauften Ernst-Happel-Stadion.  |  NOEN, BERNHARD FENZ
Der Schalke-Legionär ist laut der in Barcelona erscheinenden Sport-Tageszeitung "Sport" neben dem für Granada spielenden Brasilianer Guilherme Siqueira ein Kandidat für die Rolle des Linksverteidigers. Diese Position hatte bei den Katalanen Eric Abidal inne, der Franzose muss aber wegen einer bevorstehenden Leber-Transplantation seine Karriere möglicherweise beenden.

Fuchs-Manager Christian Böhm wollte den Gerüchten nicht wirklich Glauben schenken. "Davon hab' ich nichts gehört und ich kann es mir auch nicht vorstellen. Aber es spricht für die Leistungen von Christian, dass er in einer wichtigen Zeitung aus Barcelona überhaupt als Kandidat genannt wird", so Böhm.