Erstellt am 04. März 2015, 08:41

Florida-Qualifikation gelungen. Bernd Wiesberger spielt in Florida. Das hochkarätige US-Turnier wird ohne Cut ausgetragen.

x  |  BVZ
Diese Woche steht für Österreichs Nummer Eins-Golfer Bernd Wiesberger ein weiterer wichtiger Auftritt in Amerika auf dem Programm.

Der legendäre „Blue Monster Course“ im Doral Resort (Miami, Florida) ist Austragungsort des ersten Turniers der World Golf Chamiponship-Serie 2015 (WGC).

Das Teilnehmerfeld umfasst nur 70 Spieler, das Turnier wird ohne Cut gespielt. Bernd Wiesberger: „Endlich ist es mir gelungen, mich für dieses Turnier zu qualifizieren. Ich kenne den Platz nur von einigen Trainingsrunden, bin mir jedoch sicher, dass die PGA of America den Platz so für uns herrichtet, dass er eine echte Herausforderung sein wird.“

Die Top-Ten der aktuellen Weltrangliste sind vollzählig am Start und versprechen einen spannenden Turnierverlauf.