Erstellt am 25. Juli 2015, 19:06

von APA Red

Schwab in Crans 31., einen Schlag vor Wiesberger. Bernd Wiesberger hat am Samstag nach seiner bisher schwächsten Runde beim European Masters in Crans Montana deutlich an Boden eingebüßt.

Bernd Wiesberger verlor deutlich an Boden  |  NOEN, APA (epa)

Mit drei Schlägen über Par fiel der Sieger der Open de France an die 42. Stelle zurück (208 Schläge) und lag damit hinter seinem Landsmann Matthias Schwab.

Der Amateur aus der Steiermark spielte bei seinem ersten Auslandsstart auf der European Tour eine Par-Runde (70) und rangierte mit dem Gesamtscore von 207 an 31. Stelle. Schwab, der als Gewinner der Schweizer Amateur-Meisterschaft eine Wild Card erhalten hatte, wies neun Schläge Rückstand auf das Spitzen-Duo auf. Matthew Fitzpatrick schloss dank einer 64er-Runde am Samstag zu seinem englischen Landsmann Danny Willett auf, der nach 62 Schlägen vom Freitag mit 71 bei dem 2,7-Millionen-Euro-Turnier um einen Schlag über dem Platzstandard blieb.