Erstellt am 18. September 2013, 10:58

Golf: Wiesberger startet entspannt in letzte Saisonphase. Golfprofi Bernd Wiesberger startet nach einer zweiwöchigen Turnierpause am Donnerstag entspannt in die Italian Open.

Im Golf Club Turin (Par 72) wird ein Preisgeld von 1,5 Millionen Euro verteilt und der Burgenländer will sich zum Auftakt der letzten Saisonphase ein schönes Stück vom Kuchen abschneiden. Als 36. der Europa-Tour-Rangliste (585.381 Euro) hat der 27-Jährige seine Teilnahme am Finale in Dubai bereits abgesichert.

Martin Wiegele benötigt bei nur fünf ausstehenden Turnieren vor der Finalphase zumindest ein absolutes Topresultat, um die Spielberechtigung für 2014 auf der Europa-Tour über die Rangliste zu erhalten.

Die Challenge-Tour gastiert in Kasachstan, wo 400.000 Euro Preisgeld warten. Der Salzburger Hans Peter Bacher hatte dort im Vorjahr mit dem zweiten Platz (nach Stechen um den Sieg) sein bisher bestes Resultat erreicht. Gelingt heuer Ähnliches, wäre der aktuelle 118. der Rangliste alle Sorgen um die Spielberechtigung für 2014 los.