Erstellt am 05. Februar 2015, 13:52

von APA Red

Wiesberger zum Malaysia-Auftakt 16.. Bernd Wiesberger ist seinen eigenen hohen Erwartungen zum Auftakt der Malaysian Open der Golfer in Kuala Lumpur am Donnerstag nicht ganz gerecht geworden.

Nach einer 70er-Runde (zwei unter Par) liegt der 29-jährige Oberwarter vorerst auf dem geteilten 16. Rang. Auf die britischen Spitzenreiter Lee Westwood und Graeme McDowell fehlen ihm vier Schläge.

"Leider habe ich auf den ersten neun Löchern nicht allzu gut gespielt. Auf den zweiten neun habe ich es aber geschafft, stark zurückzukommen", erklärte Wiesberger im sozialen Netzwerk Facebook.

Zuletzt dreimal en suite unter Top sechs

Der Kurs sei bei vergleichsweise niedrigen Temperaturen gut, aber nicht einfach zu spielen gewesen. Für Freitag hat sich der Oberwarter eine Runde unter 70 Schlägen zum Ziel gesetzt.

Im vergangenen Jahr hatte Wiesberger in Kuala Lumpur den geteilten zweiten Platz belegt. Zuletzt hat er mit einer Serie von Spitzenplätzen in Abu Dhabi (6.), Katar (3.) und Dubai (4.) aufgezeigt.

Als Nummer 48 der Welt befindet sich der Österreicher auf einem Karrierehoch. Sollte er in den kommenden Wochen unter den Top 50 bleiben, dürfte er auch an den hoch dotierten US-Turnieren teilnehmen.

www.europeantour.com