Erstellt am 17. April 2014, 15:21

Guter Start von Wiesberger in Kuala Lumpur. Golf-Star Bernd Wiesberger ist mit einer 69er-Runde in die mit 2,75 Mio. US-Dollar dotierten Malaysian Open in Kuala Lumpur gestartet.

 |  NOEN, D. Fenz
Damit lag der Oberwarter vorerst an der geteilten neunten Stelle, da nach einer längeren Gewitterpause die erste Runde nicht von allen Teilnehmern am Donnerstag absolviert werden konnte. Sie wird nun am Freitagvormittag fertig gespielt.

Nach zwei Birdies auf den ersten beiden Löchern sowie einem Doppelbogey auf der vierten Spielbahn kam Wiesberger zur Halbzeit richtig auf Touren und spielte fünf Birdies auf sieben Löchern, ehe ihn am 16. Loch ein Bogey einen Schlag kostete.

Der englische Topfavorit Lee Westwood spielte sogar noch ein Birdie mehr als Wiesberger, ließ aber nur ein Bogey zu und führte 65 "strokes" auf dem Par-72-Kurs.