Erstellt am 24. September 2012, 17:20

Haider-Maurer erhielt Wien-Wildcard. Der Niederösterreicher Andreas Haider-Maurer erhält für das Wiener Stadthallen-Tennisturnier Erste Bank Open eine Wildcard.

Für den Wien-Finalisten 2010 ist dieser Hauptbewerbsplatz quasi eine Belohnung für seine am Montag realisierte Rückkehr in die Top 100. Der heute 25-Jährige war vor zwei Jahren im Endspiel des Heimturniers Landsmann Jürgen Melzer nach Kampf 7:6(10),6:7(4),4:6 unterlegen. Melzer ist zweifacher Wien-Sieger (2009, 2010) und steht fix im Hauptbewerb.