Erstellt am 06. Juni 2011, 20:14

Haider-Maurer zum Queen's-Auftakt gescheitert. Der Niederösterreicher Andreas Haider-Maurer ist am Montag in der ersten Runde des Rasen-Tennisturniers im Londoner Queen's Club ausgeschieden. Der 24-Jährige unterlag dem US-Amerikaner Donald Young im ersten Duell mit 4:6,7:6(5),2:6.

Der Niederösterreicher Andreas Haider-Maurer ist am Montag in der ersten Runde des Rasen-Tennisturniers im Londoner Queen's Club ausgeschieden. Der 24-Jährige unterlag dem US-Amerikaner Donald Young im ersten Duell mit 4:6,7:6(5),2:6. Nach 1:53 Stunden verwandelte der 21-Jährige der in der aktuellen Weltrangliste als 124. um 39 Plätze hinter dem ÖTV-Daviscupper liegt, seinen ersten Matchball.

Haider-Maurer hatte sich im Tiebreak des zweiten Satzes nach schwierigem Verlauf (3:5 und 4:6 im Tiebreak) noch in den Entscheidungssatz gekämpft. Diesen begann der Wahl-Tiroler mit einem Break auch vielversprechend, doch danach lief fast nichts mehr für ihn. Haider-Maurer war schon mit dem Service klar im Nachteil, nur 59 Prozent der ersten Aufschläge landete im Feld.