Erstellt am 16. April 2012, 10:41

Harnik und Fuchs im "kicker"-Team der Runde. Die österreichischen Fußball-Teamspieler Martin Harnik und Christian Fuchs haben in der 31. Runde der deutschen Bundesliga den Sprung in die "kicker"-Elf des Tages geschafft.

Harnik erhielt für seinen Doppelpack beim 4:1 des VfB Stuttgart über Werder Bremen die Note 1,5 und wurde zum "Spieler des Spiels" gekürt.

Schalke-Linksverteidiger Fuchs wurde nach dem 1:2 gegen Borussia Dortmund mit einem Zweier bedacht und zum bereits sechsten Mal ins Team der Runde berufen. Harnik gelang dieses Kunststück zum vierten Mal.

Für Martin Stranzl gab es für seine Leistung als Rechtsverteidiger beim 3:0 von Borussia Mönchengladbach gegen den 1. FC Köln einen Dreier, David Alabas 45-minütiger Auftritt als linker Bayern-Flügel beim 0:0 gegen Mainz war den "kicker"-Juroren einen Vierer wert. Die gleiche Note erhielt auf der Gegenseite Julian Baumgartlinger, sein Mainzer Kollege Andreas Ivanschitz kam mit 4,5 weniger gut weg. Lediglich ein Vierer schaute für Hannover-Innenverteidiger Emanuel Pogatetz nach dem 0:1 gegen den Hamburger SV heraus, für Werder-Mittelfeldspieler Zlatko Junuzovic setzte es einen Fünfer.