Erstellt am 26. Januar 2014, 06:39

Ivanschitz mit zwei Tor-Vorlagen bei Levante-Sieg. Der österreichische Fußball-Teamspieler Andreas Ivanschitz war am Samstag einer der Matchwinner von UD Levante in der spanischen Fußball-Meisterschaft.

Ivanschitz, der bis zur 82. Minute im Einsatz war, leitete beim 3:2-Auswärtssieg in Sevilla die Tore zum 2:2 durch Vyntra (71.) und den Siegestreffer von Simao Mate (75.) jeweils mit einem Eckball ein. Coke (25.) und Rakitic (68.) hatten Sevilla zweimal in Führung gebracht, Barral für Levante per Elfmeter das 1:1 erzielt (30.). Dank sieben Punkten aus den jüngsten drei Spielen hat sich Levante damit auf Rang acht vorgeschoben.