Erstellt am 22. Januar 2011, 14:19

Karl kürte sich zu Doppel-Weltmeister. Der Wilhelmsburger Benjamin Karl hat sich am Samstag in La Molina zum Doppel-Weltmeister gekürt. Nach dem Parallel-Riesentorlauf (PGS) drei Tage davor gewann der 25-Jährige auch im Parallel-Slalom (PSL), verteidigte damit seinen Titel erfolgreich.

 |  NOEN
Die Salzburgerin Claudia Riegler holte nach PGS-Silber nun PSL-Bronze. Es sind die ÖSV-Medaillen vier und fünf bei diesen Titelkämpfen. Vierte PSL-Plätze gab es für die Österreicher Heidi Neururer und Andreas Prommegger.