Erstellt am 15. Februar 2016, 21:15

Knights nach Aufholjagd noch klarer Sieger gegen Panthers. Die Güssing Knights haben das Spitzenspiel der Basketball-Bundesliga gegen die Fürstenfeld Panthers am Montag nach schlechtem Beginn noch klar mit 66:49 (23:33) gewonnen.

 |  NOEN, Daniel Fenz
Der Tabellenführer aus dem Burgenland liegt dank des Heimerfolgs zum Abschluss der 24. Runde jetzt fünf Punkte vor den Steirern, die nach der vierten Niederlagen in Serie hinter Oberwart und Vienna auf Rang vier zurückrutschten.

Die Gäste aus der Steiermark gaben in der Halle des mit finanziellen Problemen kämpfenden Meisters zunächst klar den Ton an. Die Güssinger kamen erst im dritten Viertel auf Touren und schafften bis zum Ende des Abschnitts den Ausgleich.

Das Schlussviertel entschieden sie klar mit 24:7 für sich und kamen so im 13. Heimspiel noch zum 12. Sieg. Bester Werfer beim fünften Knights-Erfolg en suite war Bradford Burgess mit 18 Punkten. Für die Panthers warf Marko Car 21 Zähler.