Erstellt am 17. Oktober 2013, 13:33

Koller-Abschied wäre für Dragovic "Enttäuschung". Aleksandar Dragovic hat sich am Donnerstag – so wie viele seiner Kollegen davor – vehement für einen Verbleib von Marcel Koller als Teamchef der österreichischen Fußball-Nationalmannschaft ausgesprochen.

"Ich würde es sehr schade finden, es wäre eine richtige Enttäuschung, wenn Marcel Koller uns jetzt verlassen würde", sagte der Defensivspieler.



Ein Trainerwechsel würde Änderungen bringen, die für Dragovic nicht nötig sind. "Wir haben in den letzten zwei Jahren etwas aufgebaut und das ist natürlich auch sein Verdienst. Wir wollen gemeinsam den Schritt zur EM 2016 schaffen. Sollte jetzt wieder ein neuer Teamchef kommen, dauert es wieder bis der seine Vorstellungen vermittelt hat und für so eine Eingewöhnungsphase haben wir eigentlich keine Zeit", sagte der Legionär von Dynamo Kiew.