Erstellt am 12. August 2013, 11:04

Kurt Garger bleibt vorerst Vienna-Trainer. Die Vienna setzt vorerst weiterhin auf Kurt Garger als Trainer.

Der 52-Jährige hatte das Amt beim Fußball-Erste-Liga-Schlusslicht nach der Absetzung von Gerhard Fellner eigentlich nur interimsmäßig für die Spiele bei Austria Lustenau (0:0) und gegen den FC Liefering (1:0) übernommen. Mit vier Punkten aus zwei Spielen machte der Sportdirektor allerdings Werbung in eigener Sache.

"Wir haben in den letzten Tagen den Trainermarkt ebenso wie unsere momentane interne Situation analysiert und sind zur Erkenntnis gelangt, dass es das Beste ist, wenn Kurt Garger bis auf Weiteres auch Chef auf der Trainerbank bleibt. Ich habe vollstes Vertrauen in ihn", sagte Vienna-Präsident Herbert Dvoracek.

Garger sieht aufgrund der jüngsten Ergebnisse positiv voraus. "Die vergangene Woche hat gezeigt, dass wir ein funktionierendes Team auf der Hohen Warte haben - sowohl was die Spieler am Feld, als auch den Stab um sie herum angeht. Wir werden vorerst so weiter arbeiten und ich bin überzeugt davon, dass wir erfolgreich arbeiten werden", meinte der Burgenländer. Spätestens am Ende der Herbstsaison werde man die Situation erneut evaluieren.