Erstellt am 17. Februar 2016, 05:04

von Bernhard Fenz

Von Berlin bis Los Angeles. Ein Überblick von Christopher Trimmel in Berlin bis zu Andreas Ivanschitz, der sich aktuell in L.A. vorbereitet.

Abflug: Andy Ivanschitz im Flieger Richtung L.A. neben Seattles Schweitzer Goalie Stefan Frei (l.).  |  NOEN, zVg
  • Der Mannersdorfer Christopher Trimmel – er spielte in der Abwehr durch – feierte in der 2. Deutschen Bundesliga mit Union Berlin einen 3:0-Erfolg gegen 1860 München. Seine „Eisernen“, die zu Saisonbeginn nicht gut aus den Startlöchern kamen, sind seit vier Spieltagen ohne Niederlage und liegen in der Tabelle mittlerweile mit 27 Punkten auf Platz zwölf, schon zehn Zähler vor dem Relegationsplatz gegen den Abstieg. Am Freitag (18.30 Uhr) wartet aber eine echte Reifeprüfung, wenn es auswärts bei Tabellenführer RB Leipzig (zuletzt 0:1 auswärts bei St. Pauli) zur Sache gehen wird.

  • Nicht dabei war Martin Stranzl in der 1. Deutschen Bundesliga bei der 2:3-Niederlage seiner Mönchengladbacher, die mit 32 Punkten aktuell auf Platz sieben liegen, in Hamburg gegen den HSV. Grund war ein Schlag an die Wade des Urbersdorfers, der somit nicht antreten konnte. Ob sich ein Einsatz des 35-Jährigen am Samstag um 15.30 Uhr ausgeht? Da steht das Derby gegen den 1. FC Köln am Programm – und die Geißböcke reisen mit einem 3:1-Sieg gegen Frankfurt gestärkt an, sie stehen mit 29 Zählern auf Platz neun. Nicht zum Einsatz kam dort zuletzt übrigens der Eisenstädter Stürmer Philipp Hosiner, er blieb als Joker auf der Bank.

  • Beim Blick über den großen Teich Richtung USA steckt der Baumgartener Andreas Ivanschitz mit seinen Seattle Sounders mitten in den Vorbereitungen auf den Saisonstart auf die Major League Soccer (MLS). Aktuell trainieren die Profis noch bis morgen, Donnerstag, in Los Angeles – wo auch noch ein Test gegen LA Galaxy am Programm steht. Der Ernstfall vor dem MLS-Start steht übrigens bereits am kommenden Dienstag (23. Februar) an: Da treffen die Sounders in Seattle auf das mexikanische Spitzenteam Club America – im Rahmen der CONCACAF Champions League geht es im Viertelfinal-Hinspiel zur Sache.