Erstellt am 02. September 2015, 08:56

von Bernhard Fenz

Lettischer Teamspieler zum SV Mattersburg. Der SVM hat, wie der Verein bekanntgab, kurz vor Transferschluss doch noch einen neuen Spieler für die Defensive verpflichtet.

 |  NOEN, www.BilderBox.com
Der Deal zog sich in die Länge, weil die Bestätigung des lettischen Verbands noch abgewartet werden musste.

Nun ist es aber fix: Vitaljis Maksimenko kommt vom lettischen Klub FK Liepaja an die Wulka.

Erfahrungen bei Kilmarnock und in England

Der 24-Jährige soll die Hintermannschaft der Burgenländer – wo bekanntlich noch personeller Bedarf bestand – verstärken.

Maksimenko ist zwölffacher Teamspieler in Lettland, unterschrieb einen Vertrag bis 30.6.2016 mit Option auf zwei weitere Jahre und sammelte unter anderem bereits in der englischen League Championship (der zweithöchsten Spielstufe) bei Brighton & Hove Albion oder beim schottischen Erstligisten Kilmarnock FC entsprechende Erfahrungen.