Erstellt am 20. Oktober 2012, 11:53

Liu bei Tischtennis-EM bereits im Viertelfinale. Liu Jia ist im Eilzugstempo in das Viertelfinale der Tischtennis-EM in Herning (Dänemark) eingezogen.

Sie besiegte am Samstagvormittag im Achtelfinale die Slowakin Barbora Balazova nach 33 Minuten glatt mit 4:0 (8,10,6,5) und bekommt es am Nachmittag im Kampf um eine Medaille mit der Deutschen Kristin Silbereisen zu tun, die die topgesetzte Spanierin Shen Yanfei besiegte. Liu Jia ist die letzte ÖTTV-Vertreterin in den Einzel-Bewerben sowohl der Damen und der Herren. Eine Medaille hat das österreichische Team mit dem Halbfinal-Einzug von Robert Gardos und Daniel Habesohn am Freitag dennoch schon fix. Im Kampf um den Finaleinzug geht es für die beiden heute ab 14.30 Uhr gegen die favorisierten Dimitrij Ovtcharov/Wladimir Samsonow(GER/BLR-3).