Erstellt am 17. Februar 2012, 22:38

Mainz holte 1:1-Remis in Hoffenheim. Der deutsche Fußball-Bundesligist FSV Mainz 05 hat am Freitagabend mit einem 1:1 bei 1899 Hoffenheim einen Punkt geholt.

Der Club von Andreas Ivanschitz, der bis zur 59. Minute spielte, und Julian Baumgartlinger, der über die volle Distanz im Einsatz war, lag nach einem Eigentor von Nikolce Noveski (9.) 0:1 zurück. Der Ägypter Mohamed Zidan (29.) glich jedoch noch vor der Pause aus.

Für Noveski war es bereits das sechste Eigentor seiner Karriere. Durch das Unentschieden verharren beide Mannschaften im Tabellenmittelfeld. Hoffenheim war vor den Wochenend-Partien vorerst Zehnter, Mainz zwei Zähler dahinter Zwölfter.