Erstellt am 18. Oktober 2013, 20:43

Mattersburg: Niederlage gegen Horn. Der SV Mattersburg setzte seine Talfahrt auch nach der Trennung von Trainer Alfred Tatar fort.

 |  NOEN, Collage Bruckmüller
Bei der Rückkehr von Franz Lederer auf die Trainerbank gab es eine 0:1-(0:0)-Heimniederlage gegen Horn. 

In Mattersburg sorgte ein Elfmeter für die Entscheidung. Patrick Farkas hatte Radovan Mitrovic berührt, Horn-Kapitän Aleksandar Djordjevic ließ sich die Chance nicht nehmen (51.). Der schwache Bundesliga-Absteiger kassierte die vierte Niederlage in den vergangenen fünf Spielen, die dritte in Folge. Horns Manuel Hartl sah im Finish Gelb-Rot (94.). Die Niederösterreicherrevanchierten sich aber für eine 3:4-Heimniederlage nach 3:0-Pausenführung im August.

Sportdirektor Lederer, der Mattersburg vor dem Abstieg aus der höchsten Spielklasse bereits achteinhalb Jahre betreut hatte, hat das Traineramt von Tatar Anfang vergangener Woche interimistisch übernommen. Ein Nachfolger dürfte laut Clubchef Martin Pucher erst im November präsentiert werden.