Erstellt am 13. Juni 2011, 17:49

Mattersburg-Trainingsauftakt ohne angeschlagenen Naumoski. Der SV Mattersburg ist am Pfingstmontag fast vollzählig in die Vorbereitung auf die neue Fußball-Saison gestartet.

 |  NOEN
Vom aktuellen Kader fehlten lediglich Ilco Naumoski, der im Länderspiel mit Mazedonien gegen Irland eine Schulterblessur erlitten hat und in den kommenden Tagen nur reduziert trainiert, und der langzeitverletzte Dominik Doleschal, der ein Sonderprogramm absolviert.

Mit von der Partie war hingegen der 22-Jährige Martin Rodler. Der Innenverteidiger spielte zuletzt für Hartberg und könnte Peter Chrappan ersetzen, der die Mattersburger verlassen hat. Eine Vollzugsmeldung des Transfers steht allerdings noch aus.