Erstellt am 05. August 2011, 11:12

Melzer lässt nach Oberschenkelzerrung Montreal aus. Jürgen Melzer, der sich in der Partie gegen den US-Amerikaner Donald Young in Washington eine Zerrung ersten Grades im linken Oberschenkel zugezogen hat, muss bis zu zehn Tage pausieren. Der Niederösterreicher verpasst damit das ATP-Tennisturnier nächste Woche in Montreal. "Cinci ist das Ziel. An die Arbeit", twitterte der 30-Jährige. Das Turnier in Cincinnati steht ab 14. August auf dem Programm.

Jürgen Melzer, der sich in der Partie gegen den US-Amerikaner Donald Young in Washington eine Zerrung ersten Grades im linken Oberschenkel zugezogen hat, muss bis zu zehn Tage pausieren. Der Niederösterreicher verpasst damit das ATP-Tennisturnier nächste Woche in Montreal. "Cinci ist das Ziel. An die Arbeit", twitterte der 30-Jährige. Das Turnier in Cincinnati steht ab 14. August auf dem Programm.

Wie Melzer aufgeben hat Tamira Paszek, die Vorarlbergerin plagten während ihre Achtelfinalpartie in Carlsbad gegen die US-Amerikanerin Sloane Stephens Schmerzen im Bauchbereich, bei 3:5-Rückstand im ersten Satz beendete sie die Partie.