Erstellt am 13. Februar 2012, 10:45

Melzer verbesserte sich auf Rang 37. In der neuesten Tennis-Weltrangliste der Herren gab es in den Top Ten zwar keine Rangverschiebungen, dafür brachten die Einzelsiege im Davis Cup Jürgen Melzer und Andreas Haider-Maurer einen Schritt nach vor.

Melzer verbesserte sich vom 40. auf den 37. Platz, Haider-Maurer schob sich gar um 13 Positionen an die 114. Stelle nach vorne.